Beginn Bewerbungsfrist Europäischen Kulturerbe-Preise / Europa Nostra Awards.

Mit den Preisen werden herausragende Restaurierungsprojekte, innovative Forschung, das Engagement von Fachleuten und Freiwilligen im Bereich des Kulturerbes sowie außergewöhnliche Initiativen in den Bereichen Sensibilisierung, Ausbildung und Bildung gewürdigt. Jetzt haben Architekten, Handwerker, Experten für das kulturelle Erbe, Fachleute und Freiwillige, öffentliche und private Institutionen und lokale Gemeinschaften die Möglichkeit, sich zu bewerben und für ihre Leistungen ausgezeichnet zu werden.

Im Jahr 2020 wird es über ganz Europa verteilt bis zu 30 Preisträger geben. Davon erhalten 4 Preisträger einen Grand Prix und je 10.000 Euro; einer erhält den Public Choice Award, der in einer Online-Umfrage von Europa Nostra, dem führenden europäischen Netzwerk für Kulturerbe, ermittelt wird. Alle Gewinner werden im Rahmen der Preisverleihung für das europäische Kulturerbe im Juni 2020 geehrt.

Bewerben Sie sich jetzt:

www.europeanheritageawards.eu

Anmeldeschluss 01. Oktober 2019 (Versanddatum)

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

🔜01. Oktober 2020 | 10.00 h – 11.30 h | Kostenloses Webinar: #Philanthropy.Insight: Die neue Methode, Stiftungsarb… https://t.co/B0SutEpQC2

RT @stefandt: Nur im Zusammenklang neuer Zwecke #Gemeinnützigkeit und der Möglichkeit, damit auch politisch zu wirken, wird die #Wächterfun…

RT @stefandt: #Landesfinanzminister einig: #Gemeinnützig|e Organisationen dürfen sich politisch betätigen - doch Reform #Gemeinnützigkeit b…

RT @martinmodlinger: "Feministische Philan­thropie ist kein Akt von Wohltätigkeit oder Macht. Sie ist ein Akt der Solidarität und gegenseit…

RT @LarissaMProbst: Sehr interessante Studie aus der Schweiz. Auch zum Aufnehmen in unsere Studie wichtig @maecenata Blick über den Tellerr…