Developing a Global History Approach to Philanthropy - Präsentation eines Forschungsprojekts an FU Berlin

Greg Witkowski von der Columbia University in New York wird am Mittwoch 16:30 am Friedrich-Meinecke-Institut (Koserstrasse 20) seine derzeitigen Studien vorstellen. Er arbeitet an einer Globalgeschichte der Philanthropie für Oxford University Press. Die Präsentation und anschließende Expertendiskussion ist öffentlich und findet in Raum A 185 statt.

Greg Witkowski: Developing a Global History Approach to Philanthropy

Mittwoch, 26. Juni 2019, 16:30 s.t.

Raum A 185, Koserstr. 20, 14195 Berlin

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

🔜01. Oktober 2020 | 10.00 h – 11.30 h | Kostenloses Webinar: #Philanthropy.Insight: Die neue Methode, Stiftungsarb… https://t.co/B0SutEpQC2

RT @stefandt: Nur im Zusammenklang neuer Zwecke #Gemeinnützigkeit und der Möglichkeit, damit auch politisch zu wirken, wird die #Wächterfun…

RT @stefandt: #Landesfinanzminister einig: #Gemeinnützig|e Organisationen dürfen sich politisch betätigen - doch Reform #Gemeinnützigkeit b…

RT @martinmodlinger: "Feministische Philan­thropie ist kein Akt von Wohltätigkeit oder Macht. Sie ist ein Akt der Solidarität und gegenseit…

RT @LarissaMProbst: Sehr interessante Studie aus der Schweiz. Auch zum Aufnehmen in unsere Studie wichtig @maecenata Blick über den Tellerr…