Transparenz

Zehn Gründe: Warum müssen zivilgesellschaftliche Organisationen transparent sein?

 

I

Transparenz bietet die notwendige Informationsbasis und den notwendigen Schutz für Begünstigte, Spender, Vertragspartner, Zuwendungsgeber und Gläubiger.

II

Transparenz trägt entscheidend dazu bei, die Zivilgesellschaft bekannter und ihre Bedeutung öffentlich bewusster zu machen.

III

Transparenz trägt zur Vermeidung von Korruption und Filz bei.

IV

Transparenz ermöglicht und erleichtert die notwendige wissenschaftliche Begleitung.

V

Transparenz ist ein erstklassiges Steuerungsinstrument in den Organisationen und hilft, die Governance dieser Organisationen zu verbessern.

VI

Transparenz hilft, Fehlurteile und Fehleinschätzungen durch Außenstehende, insbesondere durch politische Entscheidungsträger, Verwaltungen und Medien zu vermeiden.

VII

Transparenz baut Vorurteile ab.

VIII

Transparenz ermöglicht eine informierte Debatte über die Zivilgesellschaft insgesamt und über die Arbeit einzelner Akteure.

IX

Transparenz stellt die notwendigen empirischen Grundlagen für politisch-administrative Regulierungen her.

X

Transparenz dokumentiert den Beitrag der Zivilgesellschaft zur Stärkung der Demokratie und zur Entwicklung einer offenen Gesellschaft.

 

Dieser Text von Dr. Rupert Graf Strachwitz ist Teil eines Strategiepapiers der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (IZT) und wurde 2016 vorgelegt.

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

Gegen rechten Terror, gegen den Hass und gegen den Faschismus in unserer Gesellschaft! Wir rufen die Zivilgesellsch… https://t.co/T6TI6JXzDD

RT @kuebra: Jetzt ist Zeit für Schweigeminuten - in Schulen, Parlamenten, überall. Zeit für das Fühlen des tiefen Schmerzes. Zeit für Antei…

Eine großartige Kampagne! Bitte kopieren @RegSprecher. #Vielfalt #Diversity is the answer to innovation and a lovea… https://t.co/pNpYWFIb25

RT @Alliancemag: 'Curation with a conscience' aimed to challenge, question, and expand collective thinking about how we give and who we giv…

RT @CheckYourInfo: In seiner Rede rief Höcke praktisch unverhohlen zum Umsturz in der Bundesrepublik auf. Die BRD sei ein Irrenhaus. Wenn d…